Wer ist online
Wir haben 9 Gäste online
Besucher


Besucher

gestern: 2
letzte Woche: 14
dieser Monat: 49
letzter Monat: 68
Total: 2354

Länder

67.1%Israel Israel
20.6%Germany Germany
9.2%United States United States
1%Netherlands Netherlands
0.6%Canada Canada


JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval

MTV Bettingerode von 1890

TT-Vereinsmeisterschaft

 

Bei der diesjährigen Vereinsmeisterschaft der TT-Abteilung des MTV Bettingerode gingen eine stolze Teilnehmerzahl von 24 Spielern und Spielerinnen an den Start. Die Vorrunde wurde in 6 Vierergruppen ausgetragen, von den sich dann die ersten 4 für das Achtelfinale qualifizierten.  Schon in der Vorrunde kam es zu spannenden und gutklassigen Begegnungen und trotz der ein oder anderen Überraschung setzten sich die Favoriten durch. Zu erwähnen ist, dass sich Julian Holz als 12-Jähriger für das Achtelfinale qualifizierte. Dort schied allerdings gegen Sabine Trojan aus. Nachdem sich im Achtelfinale die Favoriten durchsetzten kam es im Viertelfinale zu vielen engen Partien. Am Ende setzen sich Martin Zosel gegen Sabine Trojan , Gregor Holinka gegen Marco Görke, Christian Müller gegen Helge Marquard und Hans-Jürgen Schommartz gegen Markus Kock durch und qualifizierten sich für das Halbfinale. Dort konnte sich Martin Zosel glatt mit 3:0 gegen Gregor Holinka durchsetzen. Christian Müller gewann das 2. Halbfinale mit 11:9 im fünften Satz gegen Hans-Jürgen Schommartz. Das Finale ging dann über 4 Sätze wobei Martin Zosel nach knappen Sätzen die Oberhand behielt und sich den Meistertitel sicherte.        

Im Doppel gingen 11 Paarungen an den Start. Den 11 besten aus der Vorrunde wurden entsprechende Doppelpartner zugelost. Im Halbfinale trafen dann die Paarungen Kock/Nieweg und  Schommartz/Philipp Isensee sowie Holinka/Domenik Upadek  und Pätzold/Gohl-Damköhler  aufeinander. Dabei setzten sich Kock/Nieweg und Holinka/Domenik Upadek jeweils in 5 Sätzen durch. Im Finale behielten dann Kock/Nieweg mit 3:0 die Oberhand und sicherten sich den Doppeltitel.  Der 2. Schüler im Teilnehmer im Starterfeld Domenik Upadek zeigte an der Seite von Gregor Holinka eine starke Leistung  und brachte die Gegner  eins um andere Mal in Verlegenheit.    

alt

alt

Nach der Siegerehrung wurde die Veranstaltung mit einem Grillabend abgerundet.

 

Aktualisiert (Montag, den 13. Januar 2014 um 07:59 Uhr)

 

Kicker-Turnier

Am 28.12.2013 fand das vermeindlich letzte Kickerturnier bei Doris und Werner statt. Insgesamt 25 Teilnehmer, nicht alle aus Vereinsreihen, trafen sich an den Kickertischen, um sich in fairem Wettstreit zu messen. Es wurde auch wieder zusammen gespeist, wobei der Dank an die Küchenfee Doris geht!

alt

alt

alt

Dank an Doris und Werner für die Ausrichtung der Veranstaltung. Es war ein sehr schöner Samstag!

Aktualisiert (Montag, den 13. Januar 2014 um 08:10 Uhr)

 

Tischtennis - Bezirksmeisterschaften – Bezirksverband Braunschweig

Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften spielten die Bettingeröder Schüler stark auf.

Domenik Upadek drang in der Konkurrenz der Schüler B bis ins Halbfinale vor und unterlag dort erst dem späteren Bezirksmeister Jakob Koch. Damit qualifizierte sich Domenik für die Landesmeisterschaften in Hannover.

Ebenfalls Chancen auf die Teilnahme bei den Landesmeisterschaften besitzt Julian Holz, der in der gleichen Konkurrenz den fünften Platz belegte und auf einen Verfügungsplatz für die Teilnahme an den Landesmeisterschaften hoffen darf. Auch er unterlag dem späteren Titelträger Jakob Koch, eine Runde vor Domenik , im Viertelfinale.

alt

Bild v.l.: Julian Holz, Sabine Trojan (Jugendtrainerin) und Domenik Upadek

Zusammen spielten beide auch noch eine klasse Doppelkonkurrenz und qualifizierten sich nach 3 hartumkämpften Spielen, die alle über die volle Distanz gingen, für das Finale. Dort unterlagen sie dem Titelträger Koch/Orhan im fünften Satz mit 8:11.

Gratulation an die beiden für eine klasse Bezirksmeisterschaft.

Julian nahm dann noch zusätzlich an der Schüler-A-Konkurrent und schied dort jedoch mit einem Sieg in der Vorrunde aus. Bei den Schülerinnen C nach Jacqueline Beer teil und konnte bei Ihrem Debüt durchaus überzeugen. Sie schied nach guter Leistung in der Vorrunde aus. 

Aktualisiert (Mittwoch, den 20. November 2013 um 07:56 Uhr)

 
Termine
Zur Zeit sind keine Einträge vorhanden!
Wetter
Umfrage
Was würdest du gern mal mit deinem MTV Bettingerode unternehmen?